Tag

, , , , , , , ,

 Namen Gottes Des Des Erbarmers Des Gnädigen

bevor man den Text liest, kann man in der Zwischenzeit folgendes, wirklich hochspannendes Video herunterladen: Hier klicken

21:30 Haben denn diejenigen, die ungläubig sind, nicht gesehen, daß die Himmel und die Erde eine einzige Masse waren? Da haben Wir sie getrennt und alles Lebendige aus dem Wasser gemacht. Wollen sie denn nicht glauben?

50:9 Und Wir haben vom Himmel gesegnetes Wasser herabkommen und damit Gärten und Korn für die Ernte wachsen lassen,

50:10 und Palmen, hochragend und mit übereinander gereihten Blütenscheiden,

50:11 als Lebensunterhalt für die Diener. Und Wir haben damit abgestorbene Ortschaften wieder belebt. So erfolgt auch das Herauskommen.

8:11 Als Er Schläfrigkeit euch überkommen ließ als Sicherheit von Ihm her und Wasser vom Himmel auf euch herabsandte, um euch damit rein zu machen und die Unreinheit des Satans von euch zu entfernen, und um eure Herzen zu stärken und eure Schritte damit zu festigen.

Eine der Errungenschaften unserer Zeit sind die Entdeckungen des japanischen Wissenschaftlers Masaru Emoto im Jahre 1999. Seine Experimente mit den Wasserkristallen ergab eine große Sammlung von Beweisaufnahmen, die zeigen, dass das Wasser die Fähigkeit besitzt, sich je nach Ton oder Wortlaut, Bilder oder geschriebene Worte und sogar je nach Gedanken seine Struktur verändert. Die hier gezeigten Bilder und die daneben stehenden Texte stammen aus dem Buch “Wasser und die Kraft des Gebets” von Herrn Masaru Emoto www.koha-verlag.de

Das Buch “Wasser und die Kraft des Gebets"

Die neunundneuzig Namen Allah “Der Allwissende”

Wir zeigten dem Wasser den neunzehnten Namen, der mit (der Allwissende) übersetzt wird. Daraus ging so ein schöner Kristall hervor.

Asma-Ul-Husna.

Bism Allah Arrahman Arrahiem (Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen)
Die Basmalah ist für Moslems ein sehr wichtiger Begriff, der am Anfang jeder Koransura steht und der vielen ihrer Handlungen vorausgeschickt wird. Wir sehen hier einen Kristall von perfekter Schönheit. Ich weiß nicht viel über den Islam, aber seit ich diesen Kristall gesehen habe, bin ich neugierig geworden.

Bismillahi Rohmani Rohiim

Koranrezitation
Wir spielten dem Wasser ein Tonband mit Rezitationen aus dem Koran vor, so wie er typischer Weise vorgetragen wird, volltönend und ohne Instrumentalbegleitung. Der daraushervorgegangene Kristall ist von äußerst symbolträchtiger Gestallt

Der Koran

Gesegnetes Wasser Mekkas “Zamzam”

Zamzam, Saudi Arabia

Gesegnetes Wasser Mekkas “Zamzam”

Das Bild eines Herzes

Herz Zeichen

Das Wort “Gotteslästerung”

Das Wort "Gotteslästerung"

Das Wort “Blasphemie”

Das Wort “Blasphemie”

Das Klonen von Menschen

Das Klonen von Menschen

Das Wort “Wahrheit”

Das Wort “Wahrheit”

Wasserkristallaufnahmen vor und nach den Gebeten

Wasserkristallaufnahmen vor und nach den Gebete

Leitungswasser Asakusabashi, Tokyo; vor.- und nach dem Gebet

Ein zweites wunderschönes Buch, das sich mit dem Wesen des Wassers beschäftigt und Kommentare von ca. 17 Wissenschaftler und Künstler, die sich mit dem Thema befasst haben, ist “Vom Wesen des Wassers“; herausgegeben von Claus Biegert und Georg Gaupp-Berghausen.

Das Buch: Vom Wesen des Wassers

Diese Aufnahmen erwecken die Bewusstheit, dass wir in diesem Leben nicht die einzigen sind, die sich als intelligente Wesen bezeichnen. Unsere Intelligenz beruht auf der Kombination der 4 Elemente, aus denen wir stammten. 70% Wasser, 30% Erde, Wind, und Feuer. Außerdem ist es uns im Koran gesagt worden, dass all diese Wesen als lebendige Bewusstheiten zu verstehen sind, und nicht nur als starre Materie, die irgendwelche Vitamine, Proteine, Mineralien usw. enthalten, von denen wiederum keiner etwas versteht.

Jeder der 4 Elemente hat seine Eigenschaften, die nicht minderwertiger als andere sind. Auch alle Elemente unterliegen dem gleichen Gesetz der Polarität. Wie ein asiatischer Sprichwort sagt: “Das Wasser ist von einem Wesen, doch von der Kuh getrunken, wird es Milch, von der Schlange getrunken, Gift”. So wird dem Menschen gesagt, dass er mit seinem Glauben und Vernunft, sich seine Qualitäten zum besten bringt, in dem er dankend annimmt oder missmutig ablehnt.

56:68 Habt ihr das Wasser betrachtet, das ihr trinkt?

56:69 Seid ihr es, die es aus den Wolken niedersenden, oder sind Wir es, die es niedersenden? 56:70 Wenn wir wollten, würden wir es ungenießbar machen. Warum wollt ihr denn nicht dankbar sein?

weitere Links zu diesem Themen:

Beschreibung andere wesen in der Al Quran;

Das Feuerwesen, Wärme, Energie, Reibung, Bewegung

21:69 WIR sagten: „Du, Feuer! Sei kühl und friedlich zu Abraham!“

Das Windwesen

 21:81 Und Salomo (machten Wir) den Wind (dienstbar), der in seinem Auftrage in das Land blies, das Wir gesegnet hatten. Und Wir besitzen Kenntnis von allen Dingen

Der Stein

 2:74 Dann aber wurden eure Herzen hart wie Stein oder noch härter. Es gibt Steine, aus denen Wasser quillt, das in Strömen fließt; es gibt auch Steine, die sich spalten und Wasser hervorquellen lassen, und es gibt Steine, die aus Furcht vor Gott herabfallen. Gott entgeht nichts von euren Taten.

Allein die Bewusstheit des Steines, Furcht zu empfinden, beweist seine Lebendigkeit, die auch wie beim Wasser irgendwann entdeckt wird, so Gott will.

Salam